Close

Wie verknüpfe ich meinen sevDesk-Account mit Adam?

Die Verknüpfung von sevDesk und Adam könnt ihr in wenigen Schritten erledigen. Ihr benötigt dafür – neben jeweils einem aktiven sevDesk und Adam Account – nur euren sevDesk API-Token. 

Wo ihr den API-Token findet und wie ihr ihn für die Verknüpfung auf der Adam-Plattform nutzen könnt, erfahrt ihr hier in diesem Blogbeitrag.

1. API-Token in sevDesk finden

Den API-Token für eueren sevDesk-Account könnt in den Einstellungen eures Accounts einsehen. Logt euch dazu in euren sevDesk-Account ein und klickt im linken Menü zunächst auf „Einstellungen“ und anschließend auf „Benutzer“.

Im sich öffnenden Dialog wird nun eine Liste aller Benutzer angezeigt, die Zugriff auf euren sevDesk-Account haben. Klickt dann auf euren eigenen Benutzernamen. Es öffnet sich ein Popup-Fenster, das alle Informationen anzeigt, die zu eurem Benutzer gehören. Der letzte Eintrag zeigt euren persönlichen API-Token. Standardmäßig ist dieser, ähnlich wie Passwörter, durch eine Reihe von Sternchen (****) ausgeblendet. Zum Anzeigen des API-Tokens klickt ihr einfach auf „Einblenden“ und müsst dann euer Benutzerpasswort einmal eingeben. Anschließend wird euch der API-Token angezeigt und ihr könnt ihn bequem in die Zwischenablage kopieren. 

2. sevDesk-Account mit Adam verknüpfen

Nachdem ihr den API-Token kopiert habt, logt ihr euch auf der Adam-Plattform ein und klickt im linken Menü auf das Integrations-Icon. Dort könnt ihr sevDesk als Verknüpfung auswählen.

Nachdem ihr auf „sevDesk Account verknüpfen geklickt habt, öffnet sich ein Dialog in dem ihr den gerade kopierten API-Token eingeben könnt. Durch den Klick auf „Verknüpfung herstellen“ schließt ihr den Vorgang ab und habt euren sevDesk-Account erfolgreich mit der Adam-Plattform verknüpft.

Mit der Verknüpfung der Accounts habt ihr nun die Möglichkeit eure Buchhaltungsdaten aus sevDesk in euer Adam-Reporting zuladen und damit alle Informationen zu Umsatz, sonstigen Erträgen, Kosten und Profitabilität schnell und interaktiv zu analysieren. Mit eurem Sparringspartner könnt ihr zudem die beste Strategie ausarbeiten, wie ihr die Belege in sevDesk optimal vorbereiten könnt, um noch mehr aus eueren Daten rauszuholen!

Den gesamten Ablauf der Verknüpfng zwischen eurem sevDesk- und Adam-Account und der anschließenden Synchronisation eurer sevDesk-Daten mit Adam haben wir für euch im folgenden Screencast noch einmal ausführlich dargestellt:

Wir sind neugierig auf eure Erfahrungen!

Wie gut hat euch diese Erläuterung weitergeholfen? Erzählt es uns in einer E-Mail an hello@meetadam.io

Bleib informiert!

Melde dich jetzt für den Adam Newsletter an und

verpasse keine News und Updates mehr!