Days Payables Outstanding

Days Payables Outstanding

Was sind die Days Payables Outstanding? Die Days Payables Outstanding sind eine Kennzahl des Working Capital Managements. Sie zeigen die durchschnittliche Zahlungsdauer der Eingangsrechnungen an eure Lieferanten. INHALT Kennzahlensteckbrief: Definition Was sind die Day Payables Outstanding? Das Working Capital (auch Betriebsvermögen) ist eine zentrale Größe der Bilanz und zeigt, wie viel an schnell verfügbaren Finanzmitteln für […]

Days Sales Outstanding

Days Sales Outstanding

Was sind die Days Sales Outstanding? Die Days Sales Outstanding sind eine Kennzahl des Working Capital Managements. Sie zeigen die durchschnittliche Zahlungsdauer der Ausgangsrechnungen an eure Kunden. INHALT Kennzahlensteckbrief: Definition Was sind die Day Sales Outstanding? Das Working Capital (auch Betriebsvermögen) ist eine zentrale Größe der Bilanz und zeigt, wie viel an schnell verfügbaren Finanzmitteln für […]

Free Cashflow

Free Cashflow

Was ist der Free Cashflow? Der Free Cashflow ist eine Kennzahl des Liquiditätsmanagements. Er zeigt jene liquiden Mittel, die zur Tilgung von Krediten oder Darlehen oder zur Gewinnausschüttung zur Verfügung stehen. INHALT Kennzahlensteckbrief: Definition Was ist der Free Cashflow? Der Cashflow (englisch für Geldfluss, abgekürzt CF) zeigt die Veränderung der liquiden Mittel in einer bestimmten Periode […]

Net Working Capital

Net Working Capital

Was ist das Net Working Capital? Das Net Working Capital ist eine Kennzahl des Liquiditätsmanagements. Sie zeigt das um kurzfristige Verbindlichkeiten und liquide Mittel bereinigte Umlaufvermögen. INHALT Kennzahlensteckbrief: Definition Was ist das Net Working Capital? Das Working Capital (auch Betriebsvermögen) ist eine zentrale Größe der Bilanz und zeigt, wie viel an schnell verfügbaren Finanzmitteln ihr für […]

Liquidität 2. Grades

Liquidität 2. Grades

Was ist die Liquidität 2. Grades? Die Liquidität 2. Grades ist eine Kennzahl des Liquiditätsmanagements. Sie zeigt den Anteil von kurzfristigen Verbindlichkeiten, der durch liquide Mittel und kurzfristige Forderungen gedeckt ist. INHALT Kennzahlensteckbrief: Definition Was ist die Liquidität 2. Grades? Die Liquidität (auch Zahlungsfähigkeit) ist der Blutkreislauf jedes Unternehmens. Sie zeigt die Fähigkeit von Unternehmen, jederzeit ihren […]

Liquidität 1. Grades

Liquidität 1. Grades

Was ist die Liquidität 1. Grades? Die Liquidität 1. Grades ist eine Kennzahl des Liquiditätsmanagements. Sie zeigt den Anteil von kurzfristigen Verbindlichkeiten, der durch liquide Mittel gedeckt ist. INHALT Kennzahlensteckbrief: Definition Was ist die Liquidität 1. Grades? Die Liquidität (auch Zahlungsfähigkeit) ist der Blutkreislauf jedes Unternehmens. Sie zeigt die Fähigkeit von Unternehmen, jederzeit ihren Zahlungsverpflichtungen nachzukommen. Um […]

Business Case

Was ist ein Business Case? Ein Business Case ist die strategische und betriebswirtschaftliche Beurteilung einer Investition oder eines Vorhabens. Der Business Case enthält typischerweise unterschiedliche Szenarien für den Ausgangs dieses Vorhabens und liefert Führungskräften eine Grundlage zur Entscheidung für oder gegen eine Investition. INHALT Business Case: Übersicht Ein Business Case ist immer dann notwendig, wenn […]

Businessplan

Was ist ein Businessplan? Der Businessplan ist das zentrale Dokument für die Planung und Dokumentation einer Gründungsidee oder eines neuen Geschäftsmodells. Er dient dazu, die wesentlichen Inhalte zur Strategie, dem Produkt, dem Geschäftsmodell, dem Team und des Marktes bzw. des Wettbewerbs zu strukturieren. INHALT Businessplan: Übersicht Der Businessplan ist in seinem Aufbau nicht allgemein standardisiert […]

Reporting

Was ist Reporting? Das Reporting umfasst alle Berichte und Informationen, die im Unternehmen als Entscheidungsgrundlage regelmäßig bereitgestellt werden. Es ist eine zentrale Aufgabe des Controllings. INHALT Reporting: Übersicht Das Reporting ist ein Kernprozess des Controllings, der die Bereitstellung von Berichten und Informationen für die Entscheidungsfindung sicherstellt. Es wird in internes – an Entscheidungsträger:innen innerhalb des […]

Summen und Saldenliste

Was ist die Summen und Saldenliste? Die Summen und Saldenliste ist die Auflistung aller bebuchter Konten der Buchhaltung und zeigt die Anfangs- und Endbestände sowie die Kontenbewegungen für jedes Konto.  INHALT Summen und Saldenliste: Übersicht Die Summen und Saldenliste ist eine Standardauswertung der Buchhaltung und zeigt die Entwicklung aller Buchhaltungskonten. Der Aufbau folgt einer einheitlichen […]

Anmeldung

Verrate uns deine E-Mail-Adresse und wir schicken dir einen Link, mit dem du die Anmeldung starten kannst.

Mit der Anmeldung stimmst du auch unseren Datenschutzbestimmungen zu. Und Folgendes versteht sich für uns von selbst: